Babymöbel-Sets

Das eigene Zuhause ist der Ort, an dem die Kleinen mitunter ihre ersten konkreten Erinnerungen sammeln, die sie ihr ganzes restliches Leben lang begleiten werden.

So auch ihr Babyzimmer.

Schaffen Sie durch fein aufeinander abgestimmte Möbelstücke ein Gefühl von Geborgenheit und die perfekten Erinnerungen für Ihre Kinder. 

 

Babymöbel-Sets entdecken

Kleiderschränke

Sie sind nicht nur für die Kleinen wichtig!

Da es eine Weile braucht, bis sich die Rabauken allein anziehen können, sind es zunächst die Eltern, welche aktiv vom Kleiderschrank ihres Kindes Gebrauch machen.

Eine gute Kleiderordnung hilft beim schnellen Start in den Tag. Kleine Krabbler, so süß wie tollpatschig, müssen des Öfteren mehrmals am Tag umgezogen werden. Umso besser also, wenn die Klamotten in einem Schrank ruhen, den man gern öffnet. 

 

Kleiderschränke entdecken

Sideboards

Die vielen Spielsachen der Kinder brauchen selbstredend auch einen Ort zum Verstauen. Auch wenn die Kleinen ihre Sachen vermutlich lieber wild auf dem Boden verteilen.

Hierfür eignen sich Sideboards perfekt als Ergänzung zur Spielkiste. Durch ihre Größe erreichen auch die Kinder jedes Fach, falls nötig, und die Sideboards passen überall hin.

 

Sideboards entdecken

Babybetten

Das eigene Bett im eigenen Zimmer ist der erste Schritt zum Erwachsenwerden.

Plötzlich nicht mehr bei Mama und Papa schlafen kann aber auch Angst machen. Daher sollte das Babybett ein Ort zum Wohlfühlen sein und so gemütlich, dass ganz vergessen wird, dass man fortan im eigenen Bett schläft.

 

Babybetten entdecken

Wickelkommoden

Ein essenzieller, wenn auch wenig geliebter, Bestandteil vom Großziehen von Babys ist das Wickeln.

Gerade deshalb sollte die Wickelkommode besonders funktional sein und schön aussehen, damit die Arbeit mit ihr so angenehm wie möglich wird.

Auch für die Kleinen sollte maximaler Komfort gewährleistet sein. 

 

Wickelkommoden entdecken
Zuletzt angesehen